Geocaching in Bergedorf

 

Mit dem Smartphone unterwegs


Schnitzeljagd in der Museumslandschaft

Die Museumslandschaft bietet auch für Geocacher spannende Touren und Entdeckungen.  Wer Lust auf eine moderne Schnitzeljagd durch die einzigartige Kulturlandschaft Bergedorfs hat, macht sich mit uns auf den Weg entlang der Koordinaten. Am Ende der Expedition steht jeweils ein sogenannter Cache - der in diesen Fällen nicht unbedingt nur eine kleine Metalldose sein muss, sondern es in sich hat.

Im Bergedorfer Schlosspark kann man sich auf die Suche nach dem Bergedorfer Schlossgespenst Hugo machen, das hier sein Unwesen treibt. Der Rundgang zeigt schöne Ecken des Schlossparks und endet mit einem großartigen Cache. Auch wenn die Runde nur für Premium Geocacher geschaltet ist, können sie auf Anfrage natürlich auch Basic Mitglieder machen. Frei für alle ist die Pirsch in Neuengamme auf den Spuren der Flamme von Neuengamme. Am Freilichtmuseum Rieck Haus gibt es eine kleine Belohnung für die Finder.


Geodaten Hugo  Geodaten Neuengamme