Kinder-Ferienprogramme
in der Bergedorfer Museumslandschaft

In den Frühjahrs- und Sommerferien können Kinder, die ihre Ferien in Bergedorf verbringen, die Ferienprogramm an unseren Museen besuchen. Jedes Jahr gibt es tolle Angebote am Schloss und am Rieck Haus.

FRÜHJAHRS-FERIENPROGRAMM


Sammler und Spürnasen

4. - 7. März 2019, 10 - 15 Uhr

Wie kommen all die alten Münzen, Rüstungen oder andere Sachen eigentlich ins Museum? Woher weiß man, wozu alte Gerätschaften einst gut waren? Und wie findet man 1.000 Dinge im Museum überhaupt wieder zwischen all den Regalen und Schränken?

Die Ferienkinder gehen nicht nur im Bergedorfer Schloss auf Spurensuche, sondern machen Ausflüge in andere Hamburger Museen.

Für Kinder von 7 - 12 Jahren, Preis pro Tag 6 €

Bitte anmelden unter 040/ 42891 2509

SOMMERFERIENPROGRAMM IM RIECK HAUS


Wat löpt op'n Land?

1. - 5. Juli 2019, 10 - 15 Uhr

Endlich Ferien! Wie war das noch, als in der Dorfschule alle Kinder in eine Klasse gingen? Und als Bauernkinder die Kühe hüten mussten? Ihr erlebt, mit welchen Spielen und Abenteuern die Sommertage gefüllt waren und was es auf dem großen Gelände des alten Bauernhauses zu entdecken gibt.

Für Kinder von 7 - 12 Jahren, Preis pro Tag 7 €, für 1 Woche 30 €.

Bitte anmelden unter 040/ 723 1223

SOMMERFERIENPROGRAMM IM SCHLOSS


Mal hören, was da war!

1. - 5. Juli 2019, 10 - 14 Uhr

Ausgerüstet mit Mikrofon, erweckt Ihr die Geschichte des Bergedorfer Schlosses zum Leben. Ihr erforscht, was die dicken Mauern im Laufe der Jahrhunderte erlebt haben, und stellt eine richtige Hörstation für die Dauerausstellung des Museums her: Ihr schreibt ein Skript, sprecht die Texte ins Mikro ein und schneidet alles am Computer zusammen. Die zukünftigen Besucher freuen sich schon auf die tollen Audio-Beiträge von Euch!

Für Kinder ab 12 Jahren, Preis für die ganze Woche 35 €

Bitte anmelden unter 040/ 42891 2509