Konzerte im Bergedorfer Schloss

KAMMERMUSIK, KLEZMER, SWING UND MEHR


Das klingende Schloss

Im Winter im Saal, im Sommer Open-Air

Von Klassik bis Jazz: Das Bergedorfer Schloss mit seinem schönen Saal und gemütlichen Innenhof bietet den perfekten Raum für musikalische Erlebnisse:

Jeden Sonntag von Mai bis September lädt von 10 - 13 Uhr im Hof der Jazzclub Bergedorf zum Jazz-Frühstück mit unserem Restaurant in Aller Munde

Freunde der klassischen Kammermusik kommen mit Helmuth Sturmhoebels Reihe der "Bergedorfer Schlosskonzerte" auf ihre Kosten. Im Sommer gibt es als Zugabe noch Klezmer und Weltmusik im Schlosshof. 

Wir danken an dieser Stelle herzlich die professionelle Arbeit und gratulieren zum Erfolg der Veranstaltungen.

Termine

Museum für Bergedorf und die Vierlande
Bergedorfer Schlossstraße 4
21029 Hamburg

Telefon:
+49 40 428 91 25 09

KONTAKT

Das Jazz-Programm im August

Frühstück ab 10 Uhr, Musik ab 11 Uhr

So, 1. Aug 2021: "Jazz Breeze" -  Klassischer Jazz der 30er Jahre und Revival-Jazz englischer und dänischer Musiker mit ausgefeilten Arrangements und Liebe zum alten, swingenden, mitreißenden Jazz 

So, 8. Aug 2021 : "Skiffle Track" - ungebrochene Spielfreude und beste Unterhaltung mit Karin Marciniak und Bandmitgliedern mit Banjo, Klarinette, Saxophon, Mundharmonika, Bass und Waschbrett 

So, 15. Aug 2021: "Homefield Stompers" - klassischer Blues, erdiger New Orleans, fetziger Dixie, Swing oder Bossa Nova, manchmal auch 2- oder 3-stimmig gesungen 

So, 22. Aug 2021: "Cotton Club Bigband" - klassischer Big Band Jazz mit Original-Arrangements der Swing Ära von Benny Goodman bis zu Count Basie, von Glen Miller bis Duke Ellington

So, 29. Aug 2021: "Hedgehog Stompers" -  guter Jazz, gute Musik und gute Show aus Buxtehude