850 Jahre Bergedorf

DIE DAUERAUSSTELLUNG IM BERGEDORFER SCHLOSS


Vom Dorf zur Metropolregion

Die Geschichte des größten Hamburger Bezirks

Bergedorf ist bis heute eine der vielfältigsten Regionen Hamburgs. Hier steht Hamburgs einziges Schloss. Hier werden aktiv Landwirtschaft und Gartenbau betrieben. Hier liegen Erholungs- und Naturschutzgebiete direkt an Trabantensiedlungen vergangener Jahrzehnte.  Vor 850 Jahren als kleines Kirchspiel an der Bille entstanden, wuchs Bergedorf aufgrund seiner günstigen Lage an Handelswegen zu Land und Wasser schnell vom Dorf zur Stadt und gehört seit 1868 zu Hamburg.

Museum für Bergedorf und die Vierlande
Bergedorfer Schlossstraße 4
21029 Hamburg

Telefon:
+49 40 428 91 25 09

KONTAKT

LEBENDIGE GESCHICHTE IM HISTORISCHEN GEBÄUDE


Über Grafen und Bürgermeister

Das historische Landherrenzimmer im Schloss war einst Sitz des für Bergedorf zuständigen Hamburger Senators. Die  intarsienverzierte Vertäfelung und die Fliesen im Raum geben noch heute einen Eindruck von Reichtum und Tradition der Region.  Trachtenzimmer, Vierländer Kate und Truhen präsentieren die ländlichen Bräuche. Schlossgespenst Hugo begleitet Kinder durch die Ausstellung und berichtet von Grafen und mittelalterlichen Schlachten, erklärt das Stadtmodell und versteckt sich im Alkoven.

Tipps zur Ausstellung

Geführte Rundgänge

Stadtgeschichte Bergedorfs

Buchen beim Museumsdienst

Erfahren Sie mehr über die Entstehung Bergedorfs, den Innenstadtbereich um die Kornwassermühle, St. Petri und Pauli und das Schloss. Wir bieten Rundgänge durch die Ausstellung oder auch direkt durch die Stadt.

Mehr Infos

Geführte Rundgänge

Bergedorfs Hafen

Handel und Wandel

Bergedorf blickt auf eine lange Hafengeschichte. Von hier wurde Holz vom Sachsenwald aus verschifft, die Stuhlrohrfabriken hatten hier ihre Betriebe. Der Rundgang beeinhaltet eine Fahrt mit dem Vierländer Ewer.

Mehr Infos

Schlosskinder

Angebote für Kinder

Geburtstage und Sonntagskinder

Für Kinder gibt es im Schloss immer was zu entdecken. Ob Ritter oder Burgfräulein, als Detektiv auf Spurensuche oder beim Filmdreh mit Schlossgespenst Hugo - es ist immer spannend!

Mehr Infos