Ach, Mensch!
Fotografien des Fotoclubs "Die Camera"

BÜRGERAUSSTELLUNG


14. Oktober bis 28. Februar 2019

Bergedorfer Schloss

Bergedorfer Schüler haben vor gut 65 Jahren den Fotoclub "Die Camera" e.V. gegründet. Sie haben gerne fotografiert, und das ortsansässige Fotofachgeschäft hat ihr Interesse fördern wollen, indem es den Mitgliedern dieses Vereines Rabatte auf Fimle und Fotozubehör gewährt hat. Sechs Dekaden und etliche Entwicklungen im Fotoequipment später gibt es den Club immer noch. Er ist fotografisch aktiv und trifft sich regelmäßig im Kulturzentrum LOLA. Die Mitglieder sehen sich gemeinsam Bilder an, fachsimpeln über Bildaufbau und Belichtung oder fotografieren gemeinsam. Jedes Jahr rufen die Mitglieder ein Thema aus und präsentieren die fotografischen Ergebnisse dazu in einer Ausstellung.

Museum für Bergedorf und die Vierlande
Bergedorfer Schlossstraße 4
21029 Hamburg

Telefon:
+49 40 428 91 25 09

KONTAKT

Portraits, Studien, Schnappschüsse


Von Angesicht zu Angesicht

Das Museum für Bergedorf und die Vierlande freut sich, dieses Jahr die Aufnahmen zum Thema "Ach, Mensch" auszustellen. Im Zentrum aller Aufnahmen der der Mensch: Portraits, Studien, Schnappschüsse, inszenierte Studioaufnahmen. Manche Bilder wirken wie zufällig entstanden, für andere wurde weit gereist oder aufwendig im Fotostudio gearbeitet. Die Aufnahmen erzählen mehr oder weniger leise Geschichten vom Gegenüber. Sie drücken Betroffenheit oder auch Beteiligung am anderen Leben aus. Jeder Blick ist anders, und das macht den Reiz dieser Ausstellung aus.