• Teilen:
  • Folgen:
  • Mein Museum

    Der Museumsbeirat

    Der Museumsbeirat berät die Bergedorfer Museumslandschaft in Grundsatzfragen der Veranstaltungs- und Ausstellungsplanung. Der Beirat stellt dabei gleich zweifach die Partizipation der Bergedorferinnen und Bergedorfer in der Gestaltung ihrer regionalen Museen sicher:

    • es besteht selbst aus Bergedorfern und
    • es ist das zentrale Austauschforum für Bergedorfer Museumsideen

    Jeder kann bei der Museumsleitung Vorschläge für Ausstellungen und Veranstaltungen in den Bergedorfer Museen einreichen, die er oder sie realisieren möchte. Der Beirat berät darüber und spricht eine Empfehlung an Museumsleitung und Vorstand ab.

    Der Beirat tagt vierteljährlich und setzt sich zusammen aus vier geborenen sowie fünf gewählten Mitgliedern. Die vier geborenen Mitglieder sind:

    • der Vorsitzende der Bergedorfer Bezirksversammlung
    • ein Vertreter des Bergedorfer Bürgervereins
    • ein Vertreter des Freundeskreises Freilichtmuseum Rieck Haus e.V.
    • ein Vertreter des Vereins der Freunde des Museums für Bergedorf und die Vierlande e.V.

    Daneben treten die von der Bergedorfer Bezirksversammlung gewählten Mitglieder. Zurzeit sind diese:

    • Dr. Geerd Dahms
    • Norbert Deiters (Vorsitzender)
    • Prof. Dr. Torkild Hinrichsen
    • Susanne Kutz
    • Petra Niemeyer

    Die nächste Wahl des Museumsbeirats steht im Januar 2019 an. Jeder Bergedorfer Bürger kann sich um einen Sitz im Beirat bewerben.

    Wahl des Museumsbeirats

    Für die Aufnahme in den Beirat können sich Bürgerinnen und Bürger beim Präsidium der Bezirksversammlung bewerben oder vorgeschlagen werden. Die Bezirksversammlung wählt aus den Wahlvorschlägen die Mitglieder für eine Dauer von jeweils drei Jahren. Die Geschäftsführung des Beirates liegt beim Fachamt Bergedorfer Museumslandschaft.

    Die Mitarbeit im Beirat ist ehrenamtlich und erfolgt ohne Aufwandsentschädigung. Aus seinem Kreis wählt der Beirat eine Vorsitzende bzw. einen Vorsitzenden nebst Vertretung mit einfacher Mehrheit. Der Beirat entsendet außerdem eine Person in den dreiköpfigen Vorstand der Bergedorfer Museumslandschaft, dem noch die Bezirksamtsleitung und die Museumsleitung angehören. Dieser Vorstand entscheidet ausgehend von den Empfehlungen des Beirats abschließend über die Ausstellungs- und Veranstaltungsplanung.

    Bewerbung für den Museumsbeirat

    Bewerbungen oder Vorschläge für Beiratsmitglieder nimmt Ende 2018 wieder das

    Bezirksamt Bergedorf
    Frau Günter
    Wentorfer Straße 38
    21029 Hamburg

    entgegen.

    Bewerbungsbogen hier

    Kontakt

    Bergedorfer
    Museumslandschaft

    Bergedorfer Schlossstraße 4
    21029 Hamburg

    Telefon: +49 40 42891-2509
    E-Mail: museum@bergedorf.hamburg.de