• Teilen:
  • Folgen:
  • © Bergedorfer Museumslandschaft, Foto: E. Klebe

    Mitmachmuseum

    Im Mittelpunkt der Bergedorfer Museumslandschaft steht der Besucher. Wir vermitteln keine starren Geschichtsbilder, sondern laden die Besucher ein, selbst mitzudenken, ihre eigene Sicht einzubringen und an Ausstellungen,  Veranstaltungen und Dokumentation der Museumslandschaft mitzuwirken.

    Interaktive Ausstellungen

    Besucher dürfen in unseren Ausstellung aktiv werden. Wir fragen nach ihren Meinungen und ihren Erfahrungen und lassen die Antworten in die Ausstellung einfließen. Je mehr Besucher mitmachen, desto spannender wird es für die nächsten Besucher.

    Wer selbst eine eigene Ausstellungsidee zu einem Thema hat, das im Museum gezeigt werden soll, reicht einen Vorschlag für eine Bürgerausstellung bei uns ein.

    Kontakt

    Bergedorfer Museumslandschaft

    Bergedorfer Schloss
    Bergedorfer Schlossstraße 4
    21029 Hamburg

    Telefon: +49 40 42891-2509
    E-Mail: museum@bergedorf.hamburg.de
    Bergedorf-Barometer

    Bergedorf-Barometer

    Das Meinungsbild in Bergedorf Infos hier

    Bürgerausstellung

    Bürgerausstellung

    Sie haben eine Ausstellungsidee Infos hier

    Die Sammlung mitgestalten

    In der Museumslandschaft wirken die Bergedorfer an der Geschichtsschreibung ihres Wohnortes mit. Sie stimmen mit ab, woraus das Stadtgedächtnis sich zusammensetzt und was von heute für die Zukunft überliefert werden soll. Die Museen führen umfangreiche Zeitzeugeninterviews durch und dokumentieren die persönlichen Geschichten heutiger Bergedorfer.

    Wer mag, bringt sein Wissen von der Vergangenheit des Bezirks bei der Bestimmung von historischen Sammlungsobjekten ein. Die Museumslandschaft hat eine feste Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiter im Bereich der Sammlungsdokumentation, in der freiwillige Helfer bei der dokumentarischen Erschließung der Museumsbestände helfen.

    Stadtgedächtnis

    Stadtgedächtnis

    Was fanden Sie letztes Jahr wichtig? Infos hier

    Meine Geschichte

    Meine Geschichte

    Zeitzeugeninterviews mit Bergedorfern Infos hier

    Ehrenamtlich Mitarbeiten

    Wer Literatur, Konzerte, Vorträge oder Filmabende mag und gerne unter Menschen ist, kann die Museumslandschaft mit ehrenamtlicher Veranstaltungsmitarbeit unterstützen. Ob in der Veranstaltungsorganisation, als Aufsicht, beim Getränkeausschank oder Auf- und Abbau: wer mag, kann sich einbringen. Entweder alleine oder im Umfeld der Freundeskreise der Einzelmuseen.

    Kontaktieren Sie uns, wenn Ihnen eines unserer Mitmachangebote gefällt oder wenn Sie weitere Ideen haben. Wir sprechen gerne mit Ihnen.